Selbstmanagement, Kommunikation, Kooperation - für dich und dein Team

Du weißt, worauf es ankommt und führst dich und dein Team erfolgreich, souverän und selbstbewusst. 

Christine Kiunke

Zu mir kommen Menschen, die vielfache Verantwortung tragen, ein Team führen und komplexe Herausforderungen haben.

In meinen Coachings und Workshops lösen sie und ggf. ihr Team in Ruhe ihre Probleme und erleben dadurch wieder Erfolg, Leichtigkeit und Lebensfreude.

Im Weiteren zeige ich dir drei typische Beispiele meiner Arbeit. 

Kommt dir eine der Situationen bekannt vor?

SABINE*

Zur Person:
Ende 40, verheiratet, drei Kinder. Gründerin und Inhaberin eines erfolgreichen Unternehmens, acht Mitarbeiter*innen.

Sie sagt:
„Ich habe mehrere Baustellen. Mir schwirrt der Kopf und mein Magen streikt. Ich funktioniere nur noch. Ich brauche Jemanden, der mir sagt, was ich konkret tun kann. Und der mir mal in den Hintern tritt.“

Das Vorgehen:
Acht Einzel-Coachings, zwei Team-Workshops und ein Konzepttag. Sie organisiert ihr Büro neu, schafft nachhaltige Strukturen und Prozesse und entwickelt einen Zwei-Jahres-Plan für ihr Unternehmen. Mit dem Team arbeitet sie an den drei Ks: „Konzeption“, „Kooperation“ und „Kommunikation“.

Ihr Fazit:
„Das Coaching hat so viel mehr gebracht, als ich erwartet hatte. Schon nach dem ersten Termin sah mein Umfeld, dass sich etwas zum Besseren verändert. Ich bin wieder motiviert und voller Ideen, Kund*innen und Team sind begeistert und meine Familie freut sich endlich wieder, wenn ich nach Hause komme.“

*Name geändert

ELKE*

Zur Person:
54 Jahre alt, Leiterin einer Einrichtung mit 180 Mitarbeiter*innen. Die sechs Abteilungsleiter*innen sind ihr direkt unterstellt.

Sie sagt:
„Ich war selbst Abteilungsleiterin und habe dann vor vier Jahren die Stelle einfach so übernommen. Ich bekam einen dreistündigen Workshop zum Thema „Führung“, das war´s. Jetzt möchte ich mir die Zeit nehmen und meine Position von Grund auf aufbauen. Ich will stabil und selbstbewusst dastehen und nicht mehr das Gefühl haben, dass ich mich nur so durchwurschtle.“

Das Vorgehen:
15 Stunden intensives Einzel-Coaching über drei Monate +  Umsetzungsbegleitung. Regelmäßiger Kontakt für Updates. Eine Workshop-Reihe für das Team ist in Vorbereitung.

Ihr Fazit:
„Wir haben genau die Inhalte bearbeitet, die stimmig und an der Reihe waren, mit einem roten Faden und trotzdem flexibel. Jetzt gehe ich erhobenen Hauptes und  selbstbewusst mit den Anforderungen um und habe wieder richtig Freude an meinem Job. Man könnte sagen, ich bin endlich in meinem Chefposten angekommen.“

*Name geändert

INES

Zur Person:
42 Jahre alt, Ingenieurin in einem technischen Unternehmen, 50 MA*innen. Sie leitet ein Team aus sechs Spezialist*innen bzw. Informatiker*innen. Alle arbeiten seit April 2020 im Home Office.

Sie sagt:
„Vor Corona haben wir als Team ausgezeichnet funktioniert. Absprachen und Termine wurden eingehalten, jeder wusste, was er zu tun hat. Inzwischen ist die Situation richtig schwierig. Ein MA verlässt demnächst das Unternehmen, eine Neue kommt, eine andere ist immer wieder krank. Dagegen wird die Arbeit immer mehr. Die Leistung sinkt permanent, es passieren Fehler, die nicht sein dürften. Ich habe das Gefühl, ich verliere das Team immer mehr.“

Das Vorgehen:
Bisher vier intensive Coachingeinheiten à zwei Stunden, u.a. mit den Themen „Strukturen“, „Aufgaben und Rolle als Führungskraft“ und „Teamführung remote“. Weitere sechs Einheiten sind terminiert. 

Ihr Zwischenfazit:
„Ich bin sehr froh, dass ich das Coaching angepackt habe, die Situation bessert sich nicht einfach von allein. Die Sessions sind sehr ergiebig und es lohnt sich dranzubleiben. Die ersten Erfolge sind bereits sichtbar und spürbar. Für mich, für mein Team und in den aktuellen Zahlen für meinen Chef.“

*Name geändert

Wie auch immer deine Herausforderungen aussehen:

Nimm Kontakt zu mir auf und wir besprechen in Ruhe dein Ziel, das passende Vorgehen und die konkreten Schritte. 

Hier geht es zu meinen Angeboten.

7 Effekte

Das bringt dir mein Coaching

1. Du hast deinen Alltag im Griff und nicht er dich.

2. Du verstehst die Zusammenhänge und mit welchen Maßnahmen du deine Probleme auf Dauer lösen kannst.

3. Du gehst gelassen und souverän mit deinen Herausforderungen um.

4. Du erleidest und erduldest es nicht länger, du gestaltest dein Leben aktiv.

5. Du hast Muße, Kraft, Zeit und Nerven für das, was dir wirklich wichtig ist.

6. Du bist selbstbewusst und dein Selbstvertrauen wächst von Tag zu Tag.

7. Du bist zuversichtlich, fühlst dich leicht und beschwingt und kannst dich wieder von Herzen freuen.

Feed back

Das sagen meine Coachees

Kurse / Seminare

Von und mit Gleichgesinnten lernen

Keine Veranstaltung gefunden!

Blog

Anregungen und Impulse

Christine Kiunke
Bergstraße 5
91301 Forchheim

christine@kiunke-coaching.de
Telefon: 09191 / 621 905
Mobil:     01771 / 468 842

Scroll to Top