Selbstbewusstsein

KOMMUNIKATION FÜR FRAUEN – 5 x AM FREITAG ABEND

Termine: 20.03., 27.03., 24.04., 08.05. und 15.05.2020.

Lernen Sie, Ihre individuellen Stärken einzusetzen, selbstbewusst aufzutreten, ohne sich zu verbiegen und müheloser zu erreichen, was Sie sich vorstellen.

Sie erkennen Ihren Kommunikationsstil, gehen gekonnt mit Missverständnissen um und führen schwierige Gespräche ruhig und gelassen.

Im Vordergrund steht das praktische Bearbeiten von Situationen aus dem beruflichen Alltag. Sie gewinnen Klarheit, Stärke und Sicherheit in Ihrem persönlichen Kommunikationsverhalten.

Der Kurs ist bestens geeignet für weibliche Fach- und Führungskräfte, sowie Wiedereinsteigerinnen in den Beruf.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Kleingruppe, max. 8 Teilnehmerinnen.

Anmeldung möglich ab 22. Januar 2020.

  • Sie wissen nicht so recht, ob der Kurs das Richtige für Sie ist?
  • Sie hätten den Kurs gern als Inhouse – Schulung oder zu einem anderen Zeitpunkt?
  • Sie haben ein Anliegen zum Thema Kommunikation, das Sie mit mir besprechen möchten?

Schreiben Sie mir einfach eine E-Mail an christine@kiunke-coaching.de.

Ich freue mich auf Sie und antworte Ihnen so schnell als möglich.

SMALL TALK – LEICHT UND LOCKER

Sie lernen praktische Tipps und Tricks kennen, mit denen Sie ein „kleines Gespräch“ mühelos beginnen, fortsetzen und beenden können. Sie bekommen viele Möglichkeiten, Situationen aus dem Alltag auszuprobieren und werden sehen:

Einmal gelernt macht Small Talk richtig Spaß.

Anmeldung möglich ab 22. Januar 2020.

  • Sie wissen nicht so recht, ob der Kurs das Richtige für Sie ist?
  • Sie hätten den Kurs gern als Inhouse – Schulung oder zu einem anderen Zeitpunkt?
  • Sie haben ein Anliegen zum Thema Kommunikation, das Sie mit mir besprechen möchten?

Schreiben Sie mir einfach eine E-Mail an christine@kiunke-coaching.de.

Ich freue mich auf Ihre Nachricht und antworte Ihnen so schnell als möglich.

Lästiges Thema auf dem Tisch? 9 „Anpackhemmer“ + 9 Lösungen

Du hast ein immer wiederkehrendes Thema auf dem Tisch, das dich nervt und kommst nicht in die Gänge? Ich verrate dir neun Blockaden, die mir Leiter*innen, Führungskräfte und Chefs nannten. Hole dir danach meine Tipps dazu.

Die 9 häufigsten Begründungen sind:

  1. Ich habe keine Zeit, der Tag ist so schon übervoll.
  2. Ich habe keine Lust, mir noch mehr aufzuhalsen.
  3. Ich weiß nicht, wo ich anfangen soll.
  4. Ich weiß nicht, wer mir weiterhelfen könnte.
  5. Ich weiß nicht, was ich konkret tun oder anders machen kann.
  6. Ich habe schon so viel ausprobiert, das hat alles nichts gebracht.
  7. Ich habe Angst, etwas falsch zu machen oder zu scheitern.
  8. Es ist mir zu anstrengend und kostet mich Kraft, die ich nicht (mehr) habe.
  9. Ich habe Angst, dass sich die Mitarbeiter*innen gegen mich stellen.

Das kannst du tun:

1. Ich habe keine Zeit, die Tage sind eh schon übervoll.

Mein Tipp: Wir alle haben 24 Stunden Zeit pro Tag. Die Frage ist, wie ich die Zeit nutze, die mir zur Verfügung steht, Stichwort: Zeitmanagement. Sortiere nach dem „Eisenhower-Prinzip“ wichtige und dringende Aufgaben und versuche, sinnvolle Prioritäten zu setzen.

2. Ich habe keine Lust, mir noch mehr aufzuhalsen.

Mein Tipp: Das klingt mir nach tiefem Frust, ganz nach dem Motto „Ich bin hier eh immer der Depp.“ Überprüfe, ob deine Aussage so stimmt und achte darauf, ob alle Aufgaben wirklich „deine“ sind. Beantworte dir in einer stillen Minute ehrlich die Frage, ob du noch einen Sinn in deiner Arbeit siehst.

3. Ich weiß nicht, wo ich anfangen soll.

Mein Tipp: Heißt das, dass dir der „Berg“ riesig vorkommt und du den Überblick verloren hast? Dann schreibe erst einmal alle Gedanken auf kleine Zettel oder Karteikarten, die dir zu deinem Thema durch den Kopf gehen. Versuche dann, sie in kleine Stapel zu sortieren und so einen Überblick zu bekommen. Fange mutig mit dem nahe liegendsten, kleinsten oder einfachsten (Mäuse-)Schritt an.

4. Ich weiß nicht, wer mir weiterhelfen könnte.

Mein Tipp: Recherchiere im Internet, gehe dein Netzwerk durch oder spreche andere darauf an, ob sie eine Empfehlung für dich haben. Oder melde dich bei mir.

5. Ich weiß nicht, was genau ich tun oder anders machen soll.

Mein Tipp: Formuliere deine Frage konkret und stelle sie im Kollegenkreis oder in einem Forum. Oder frage bei mir gezielt nach Informationen.

6. Ich habe schon so viel ausprobiert, das hat alles nichts gebracht.

Mein Tipp: Es ist verständlich, dass du resignierst. Vermutlich hat dir nur die richtige Person oder der zielführende Impuls gefehlt. Gib dem Ganzen noch einmal eine Chance, bespreche dich mit mir und versuche es ein letztes Mal.

7. Ich habe Angst, etwas falsch zu machen oder zu scheitern.

Mein Tipp: Mache dir klar, dass es keine zu 100% richtige Entscheidung gibt und verabschiede dich von „perfekt“. Fehler machen gehört zum Leben dazu. Du kannst aus ihnen lernen und dich so weiterentwickeln.

8. Es ist mir zu anstrengend und kostet mich Kraft, die ich nicht (mehr) habe.

Mein Tipp: Es ist wichtig, mit seinen Kräften hauszuhalten und Aufgaben auch einmal nicht zu übernehmen. Überlege dir genau, wer oder was dir deine Kraft raubt und wo bzw. wie du „auftanken“ kannst. Dann hast du auch bald wieder die nötigen Ressourcen, um dein Thema anzugehen.

9. Ich habe Angst, dass sich die Mitarbeiter*innen gegen mich stellen.

Mein Tipp: Das heißt im Umkehrschluss, dass du dir in deiner Position nicht sicher bist. Hole dir professionelle Unterstützung bei mir oder einem Mentor/einer Mentorin, damit du deine Rolle selbstsicher, kompetent und souverän ausfüllen kannst.

Und? Hast du dich in einem der Punkte wiedererkannt? Weißt du, was dich persönlich vom „Thema anpacken“ abhält? Schreibe mir oder buche ein kostenfreies Erstgespräch. Dann können wir herausfinden, was du für deine Arbeit brauchst und wie ich dir konkret weiterhelfen kann.

Damit du die Blockade(n) überwindest und leicht und zuverlässig in´s TUN kommst.

Bild von dashadima auf Fotolia / Adobe Stock

Christine Kiunke
Bergstraße 5
91301 Forchheim

christine@kiunke-coaching.de
Telefon: 09191 / 62 19 05
Mobil:     01784 / 07 92 18

Scroll to Top