So kannst du mit mir zusammenarbeiten

Als (pädagogische) Leiterin / (pädagogischer) Leiter einer Einrichtung, einer Abteilung oder eines Fachbereichs:
Im Einzel-Coaching über Telefon oder Zoom. + Damit du die täglichen Anforderungen selbstbewusst und souverän meisterst.

Als gesamtes Team:
In Einzel-Coachings und Team-Workshops über Telefon oder Zoom. + Damit ihr als WIR an einem Strang zieht. + Damit die Qualität stimmt. + Damit die Arbeit wieder Spaß macht.

Als Mitarbeiterin / Mitarbeiter:
Im Team-Workshop über Zoom oder als Telefonkonferenz. + Damit Jede ihren / Jeder seinen geforderten Beitrag leistet und trotzdem bei Kräften bleibt.

Gern unterbreite ich dir ein unverbindliches Angebot und nenne dir für das gewünschte Ziel Erfahrungswerte aus meiner langjährigen Praxis. 

Dies gilt auch, wenn du nicht in der Sozialen Arbeit tätig bist.

Schreibe mir einfach eine E-Mail mit deiner Frage oder nutze das kostenfreie Gespräch. Gemeinsam finden wir heraus, wie ich dir und ggf. deinem Team am besten helfen kann, ob mein Coaching oder etwas Anderes (z.B. Supervision oder Therapie) zielführend ist und welches Vorgehen das bestmögliche Ergebnis bringt.

In meiner langjährigen Praxis habe ich diese drei wichtigen Erkenntnisse gewonnen:

Vertrauensvolle Zusammenarbeit im Team braucht eine Einladung.

Sie ist nicht „automatisch da“, nur, weil wir in der gleichen Einrichtung oder der gleichen Gruppe arbeiten.

Sie will gestaltet und weiterentwickelt werden.

Der alleinige Wunsch (oder manchmal sogar die Sucht) von Mitarbeiter*innen nach Harmonie reicht nicht aus. Es braucht euer Interesse, eure Aufmerksamkeit und die bestmögliche Mitarbeit aller Beteiligten.

Sie hängt, neben anderen Faktoren, besonders von der LEITUNG ab.

Deshalb beginnen die Coachingprozesse dazu in der Regel mit deinem Coaching als Leiter*in.

Zeitumfang, Vorgehen und honorar

Diese haben zu tun mit dem Thema, dem Ziel und den jeweiligen Möglichkeiten. Ich unterbreite dir gern ein unverbindliches Angebot und nenne dir Erfahrungswerte aus meiner langjährigen Praxis. 

Mit einem Invest von 120 Euro (Privatzahler*in) bzw. 142,80 Euro pro voller Zeitstunde löst du eines oder sogar mehrere Probleme nachhaltig, optimierst du Kommunikation und Abläufe, kommst du wieder in deine Kraft, tankst du Zuversicht und Selbstbewusstsein und gehst wieder richtig gern in die Arbeit.

Unser Zeitplan und der Weg zum vorher definierten Ziel entstehen beim gemeinsamen Gehen. Es gibt Empfehlungen und einen klaren roten Faden, aber kein „Muss“ (siehe auch Über mich).

Die Coachings und Workshops finden in der Regel in meinen Wohlfühl-Räumen in Forchheim statt. Ich saß aber auch schon mit einer Coachee am Waldrand auf einer Bank oder wir machten erst einmal einen Spaziergang. 

In diesen besonderen Zeiten biete ich dir das Gespräch über Telefon oder Zoom an, was ich schon lange als idealen Ersatz für 1:1-Termine einsetze.

Worauf wartest du noch?

Nutze einfach den persönlichen Gesprächstermin. Dann habe ich sicher Zeit für dich, du bekommst alle nötigen Antworten und kannst dich bestens informiert entscheiden. Ich freue mich auf dich.

Christine Kiunke
Bergstraße 5
91301 Forchheim

christine@kiunke-coaching.de
Telefon: 09191 / 62 19 05
Mobil:     01784 / 07 92 18

Scroll to Top